Nachtleben à la France - Bars in Vieux Boucau

  • Erstellt am 14.07.2016 12:00
  • Veröffentlicht am 14.07.2016 12:00
  • Von Birthe
Aktivurlaub im Surfcamp – das bedeutet tagsüber surfen, Sonne tanken, Beachvolleyball spielen und mit Einbruch der lauen Sommernächte gemütlich ein kühles Bier trinken oder feiern, was das Zeug hält. Die Partys in der Surferhochburg Vieux Boucau sind legendär! Heute stellen wir euch ein paar Surferbars und deren berühmt-berüchtigte Partynächte vor, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet!
Nachtleben

 

 

 

Bar Le Mojito 

Die Mojito Bar ist der absolute Klassiker in Vieux Boucau. Das Lokal liegt gleich am Strand und von der Terasse aus kannst du wunderbar den Sonnenuntergang genießen und dem Rauschen der Wellen lauschen. Während tagsüber hier lecker gespeist wird, steigen am Abend die ausgelassensten Partys. Jeden Mittwoch- und Sonntagabend gibt es schallende Livemusik der Band Bluefunkt, zu der sich alle Surfcampteilnehmer treffen und bei bester Laune zusammen feiern. 

  

Mojito-Insider: An den Abenden mit Livemusik brennt die Tanzfläche vor lauter partyeifrigen Surfchamps. Samstagsabends legt ein DJ auf und im Publikum finden sich dann vor allem französische Gäste.

  Bar Le Mojito

 

 

Le Captain Bar

Auch diese Bar verwandelt sich nach Sonnenuntergang zu einer einzigartigen Partylocation. Hier vergnügen sich die etwas älteren und vor allem einheimischen Gäste zu ganz anderen Klängen als in der Mojito Bar, die gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum Tanzen und Feiern einlädt. Fans von Drum and Bass, Dubstep und Dancehall kommen hier voll auf ihre Kosten! An manchen Abenden gibt es sogar auch entspannte Reggae Sessions. Egal welche Musik aus den Boxen hallt, die DJs haben es richtig drauf und die Hütte ist immer voll. Hier kannst du problemlos bis zum Sonnenaufgang das Tanzbein schwingen.

   Captains Bar

 

 

La Vague

Das La Vague, oder auch "Die Hängemattenbar" genannt, befindet sich gleich hinter dem Parkplatz am Dünenaufgang. Hier gibt es leckere fruchtsäfte und erfrischende Cocktails – und natürlich unzählige Hängematten! Wer hier nach einem Tag in den Wellen die Füße hochlegt und die Seele baumeln lässt, könnte den Eindruck bekommen, in einer Bar irgendwo auf dem Sonnenkontinent Lateinamerika zu verweilen. Genieße einen ruhigen Abend, fernab allen Trubels und lass dich berieseln von den Klängen lebendiger Salsamusik!

 

La Vague-Insider: Absolutes kulinarisches Highlight sind die köstlichen Tapas! Die muss man einfach probiert haben, wenn man in Vieux Boucau zu Gast war!

  

 

 

Calicoba Café

Wenn du, vorbei an der Hängemattenbar, den Dünenaufgang weiter entlang läufst, findest du auf der linken Seite, kurz vor der Dünenspitze, das charmante kleine Calicoba Café. Ein Café, das abends zur Bar wird und stimmungsvolle Partynächte verspricht! Zwischen kunterbunt gestalteten Wänden, mit den Zehenspitzen im feinen Sand oder auf überraschend bequemen Baumstämmen sitzend wirst du hier unvergessliche Sommernächte erleben.

 

Calicoba-Insider: An alle Fußballfans - Hier werden sämtliche Spiele übertragen! Bier, Fußball, gute Gesellschaft. Mehr braucht ein gelungener Abend nicht!

  Calicoba Caf&eacute

 

Kommentare


Login