Surfvilla Ericeira

Sufcamp in Ericeira, Portugal

Ericeira, Portugal
Surfvilla Ericeira
ab 229 €
jetzt buchen
Survilla Ericeira
inkl. 5 x Abendessen und Frühstück
Surfkurs
5 Tage à 3h Surfkurs (Montag-Freitag) inkl. Ausrüstung
Anreise per Bus vom Airport
öffentlicher Bus vom Flughafen
Flughafenshuttle
auf Anfrage
Anreise per Flugzeug
Eigenanreise erforderlich
Saison
März-Oktober
WLAN
kostenlos
Unterkunft im Haus
Verpflegung
7 Tage Frühstücksbuffet, 5x warmes Abendessen, Lunch beim Surfkurs
Reisedauer
ab 7 Tagen, Anreise am Wochenende
Dusche/WC
in den Zimmern oder auf dem Gang
Strand
800m fußläufig
Arzt
direkt in Ericeira (2km)
Surfen im World Surfing Reserve
Das charmante Fischerörtchen Ericeira mit seinen Surfspots begeistert zahlreiche Anfänger und Intermediates Jahr für Jahr. Buche dir einen Platz in unserer Surfvilla - mit oder ohne Surfkurs!
Basics
Ericeira +
Neben den Stränden von Malibu und Santa Cruz in Kalifornien ist Ericeira einer der fünf Surfspots dieser Welt, die im Jahr 2011 zu “World Surfing Reserves” erklärt wurden. Das europäische Surfermekka Ericeira liegt rund 50 Kilometer nördlich von Lissabon und bietet Wellenreitern aus der ganzen Welt ausgezeichnete Wetter- und Wellenverhältnisse. In einzigartiger Umgebung kannst du auf spektakulär gute Surfbedingungen setzen und die zahlreichen Surfspots (sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittenen) entlang der 15 Kilometer langen Küstenlinie selbst testen. Seine Beliebtheit verdankt der Ort am südwestlichen Zipfel Europas nicht nur den fantastischen Surfbedingungen, sondern auch der typisch portugiesischen Altstadt mit verwinkelten Gassen und sehenswerter Architektur. Die weißen Häuser des Ortszentrums (ca. 2 km entfernt) sind umgeben von kleinen Restaurants, gemütlichen Bars und zahlreichen Surf- und Souvenirshops – die perfekte Szenerie also für einen echten Surfurlaub!
Anreise +
Um die Anreise kümmerst du dich selbst, so kannst du Verkehrsmittel, Route und Dauer ganz individuell nach deinen Wünschen gestalten. Anreisetag ist immer samstags, abends findet um 19:00 Uhr ein erstes Meet&Greet für alle Gäste statt. Solltest du dich für das Flugzeug entscheiden, ist Lissabon dein Zielflughafen. Ein Transfer von dort ins Camp kannst du über uns buchen, musst du dann aber erst im Camp (in bar!) bezahlen. Kosten Transfer: für 1-4 Personen 65€ pro Strecke/Auto zwischen 0 und 6 Uhr müssen wir zusätzlich 15€ pro Strecke/Auto verrechnen Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist und am Busbahnhof von Ericeira ankommst, bieten wir einen kostenlosen Transfer ins Camp an. Um vor Ort allerdings auch unabhängig zu sein und Einkäufe für die Selbstverpflegung zu erledigen, empfehlen wir dir einen Mietwagen (z.B. ab 140€ pro Woche und Wagen mit Autoeurope).
Aktivitäten +
In Ericeria kann man super einen Nachmittag mit einem Schaufensterbummel und Stöbern in den zahlreichen Surfshops und Boutiquen verbringen. Abends locken dann die belebten Restaurants mit leckeren portugiesischen Speisen. Zu noch späterer Stunde sind die legendären Kneipen, Bars, Discotheken und Beach Partys mehr als nur einen Besuch wert! Und sollte sich der Atlantik mal von seiner ruhigen Seite zeigen, gibt es hier die Möglichkeit zum Tauchen, Fischen, Jet-Ski-Fahren, Golfen oder Klettern. Am surffreien Tag bietet sich ein Ausflug in eine der nicht weit entfernt liegenden, aber äußerst sehenswerten Städte Lissabon (50km), Sintra (35km), Cabo da Roca (38km), Cascais (52km) oder Obidos (80km) an. Aber auch die direkte Umgebung von Ericeira lohnt sich: Burgen, Schlösser, Kirchen… es gibt viel zu sehen! Dafür benötigst du am besten einen Mietwagen.
Yoga +
Ob Anfänger oder Fortgeschritten, auf unserem Yoga Deck bist du jederzeit herzlich willkommen. Hier kannst du Körper und Geist in Einklang bringen. Die Kombinationen aus Figuren und Atemübungen ermöglicht es dir dein mentales und physisches Potential zu entfalten. Erhole dich von der sportlichen Aktivität und stärke dich gleichzeitig für den nächsten Surftag. Wenn du einen professionellen Yogakurs bei uns belegen möchtest, so bieten wir dir 4x1,5h für einen Preis von 70 Euro.
Unterkunft&Verpflegung
Das Surfhouse +
Das großzügige Surfhouse bietet einen Pool mit Meerblick, ein Yoga Deck und ein Beachvolleyball Feld. Fußläufig ist der Sandstrand Foz do Lizandro zu erreichen. Mit dem Board kannst du also jederzeit entspannt zum Free Surf aufbrechen. Sollten einmal die Wellenbedingungen nicht mitspielen, so gibt es jede Menge Möglichkeiten für Spiel, Sport und Entspannung in unserem Surfhouse (Billardtisch, Dart, Slackline, Indo Boards, Fernseher, Brettspiele). Insgesamt gibt es 5 Doppelbettzimmer mit eigenem Bad (en suite) im Surfhouse. Zudem haben wir 3 Mehrbettzimmer à 4-6 Personen. Ob du alleine reist oder mit einem/r PartnerIn sowie als Gruppen, wir haben die passenden Zimmer.
Mehrbettzimmer +
Es gibt ingesamt drei Mehrbettzimmer für bis zu sechs Personen (2x4er und 1x6er), die mit eigenen Bädern ausgestattet sind. Diese Zimmer bieten sich an, wenn ihr als Gruppe reist oder gerne neue Leute kennenlernen möchtet. Wenn ihr als Gruppe reist, bieten wir euch unsere Family&Freinds Zimmer an. Dort habt ihr nicht nur eure Betten und ein eigenes Badezimmer, sondern auch gemütliche Sitzmöglichkeiten. Vor allem habt ihr das Zimmer für euch ohne fremde Gäste. Ein Family&Friends Zimmer besteht aus 3 Betten, in einem weiteren Zimmer können 4-8 Personen unterkommen. Alle Betten müssen aber von euch als Gruppe oder Familie belegt sein, alternativ zahlt ihr einen Aufschlag für das Leerbett.
Family&Friends Einheit +
Wenn ihr als Gruppe reist, bieten wir euch unsere Family&Freinds Zimmer an. Eine Family&Friends Einheit besteht aus 3 Betten ( Queensize Bett sowie Einzelbett), zusätzlich habt ihr ein eigenes Bad und Wohnzimmer. In der großen Family&Friends Einheit ist ein Doppelbettzimmer, ein Zimmer mit 2 Stockbetten, ein Bad und ein Wohnzimmer mit Schlafcouch vorhanden. Alle Betten müssen aber von euch als Gruppe oder Familie belegt sein, alternativ zahlt ihr einen Aufschlag für das Leerbett. Jedoch genießt ihr uneingeschränkte Privatsphäre und Komfort.
Doppelbettzimmer +
Doppelbettzimmer en suite: Im Surfhouse gibt es noch 5 gemütliche Doppelzimmer, die mit zwei Einzelbetten ausgestattet sind, aber jederzeit zusammen geschoben werden können. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad. Doppelbettzimmer Seaview: Wer nicht genug vom Meer bekommen kann, ist in diesem Doppelzimmer mit Queensize- Bett und Meerblick genau richtig aufgehoben. Das Bad wird mit einem weiteren Seaviwe Doppelzimmer geteilt. Zudem gibt es einen eigenen Balkon mit Blick auf die Surfbucht.
Verpflegung +
Mit einem ausgiebigen und reichhaltigen Frühstück zur Stärkung für den Surfkurs beginnt der Tag. Dich erwarten frisches Obst, Müsli, leckere Brötchen und erfrischende sowie heiße Getränke. Wenn du einen Surfkurs gebucht hast, erwartet dich dazu noch ein ausgiebiges Lunchpaket. Wer keinen Surfkurs gebucht hat, kann sich am Strand in den kleinen Restaurants und Cafés bestens zum Lunch versorgen. An 5 Abenden verwöhnen wir dich mit bunter, internationaler Küche. Ein herzhafter Grillabend findet einmal die Woche statt. An den übrigen 2 Abenden machen wir einen Ausflug nach Ericeira und probieren uns dort durch die Speisekarte von lokalen Restaurants.
Einzelbettzimmer mit Bad +
Du hast auch die Möglichkeit ein Doppelzimmer ganz für dich alleine zu buchen. Dafür bezahlst du natürlich den Preis für das Leerbett mit. Diese Option kannst du in der Buchungsmaske wählen.
Surfkurs
Allgemein +
Vorab: Wir legen großen Wert auf Sicherheit und Qualität, deshalb sind all unsere Surflehrer lizensiert und haben zusätzlich eine Ausbildung zum Beach-Lifeguard. Die Surfkurse beginnen immer montags und finden für jeweils 3 Stunden an 5 Tagen pro Woche statt. Meistens wird am Praia Sao Juliao gesurft. Dazu gehören auch Theorieeinheiten und Videoanalysen. In den Theorieeinheiten bekommst du Wissen zum Material und den verschiedenen Boards, zur Wellenkunde, den Gezeiten sowie der Geschichte des Surfens vermittelt. Das Surfmaterial (sprich Board und Neo) ist in den Kursen mitinbegriffen. Um die Verletzungsgefahr möglichst gering zu erhalten erfolgt keine Vermietung von Surfmaterial an Anfänger. Falls du dich als Anfänger für einen Kurs entschieden hast, so kannst du ab dem zweiten Surfkurstag das Material auch außerhalb der Kurszeiten nutzen. Solltest du bereits irgendwann mal einen Kurs belegt haben und Erfahrung im Umgang mit Surfboards haben, so kannst du dir jederzeit Neoprenanzug und Board ausleihen.
Anfänger +
In diesem Kurs lernst du mit viel Spaß die ersten Schritte des Surfens: das richtige Paddeln, das Aufstehen und das Gleiten auf den weißen Wellen bis an den Strand. So wirst du auf jeden Fall sagen können, ein paar Wellen gesurft zu sein! Das Ziel ist ein sicherer Take-off und der Grünwellenstart.
Intermediate +
Wenn du schon einmal Surfen warst oder einen Kurs absolviert hast, dann bist du vermutlich bei den Intermediates richtig aufgehoben. Du solltest in der Lage sein, eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten zu können. Die Surflehrer setzen dann individuell an eurem Können an und geben euch Tipps & Tricks, wie ihr euch verbessern könnt und sicherer werdet. Kursziel ist das Abreiten von grünen Wellen und die ersten Turns.
Advanced +
Im Fortgeschrittenenkurs habt ihr einen lokalen Surf Coach an eurer Seite, der mit euch stets am richtigen ort zur richtigten Zeit surfen geht. Professionelle Tipps seinerseits im Wasser unterstützen eure bisher gesammelte Erfahrung, macht euch gefasst auf die besten Sessions, die ihr jemals hattet. Advanced Kurse finden nur statt, wenn genügend Anmeldungen zustande kommen, ansonsten findet er gemeinsam mit den Intermediates statt.
Reiseleistungen
Hier gibt's eine Übersicht aller Reiseleistungen.

Zusätzliche Optionen werden während des Buchungsprozesses angeboten.

Du kannst die Buchungsmaske jederzeit schließen und den Buchungsprozess abbrechen.

Wenn du Fragen hast oder nicht zurechtkommst, helfen wir dir gerne telefonisch unter 0157/80312014 weiter.
Surfpakete
All Inclusive +
  • 7 Übernachtungen im Surfhaus in Ericeira (Mehrbett)
  • Bettwäsche und Handtücher sind inkludiert
  • 7 Tage reichhaltiges Frühstücksbuffet, 5 Tage warmes Abendessen inkl. Barbecue Night
  • 5 Tage Surfkurs à 3h inklusive Surfbrett,Neoprenanzug und Lunchpaket zstl. Theorie durch lizensierte Surflehrer (Kurssprache Englisch)
  • Nutzung von Pool, Lounge, Gartenbereich, Beachvolleyballfeld
  • WLAN, Billardtisch, Dart, Slackline, Indo Boards sowie Workout Park
  • 100% Erstattung bei Reisewarnung durch Corona
  • kostenlos umbuchen (innerhalb der Saison) bis 4 Wochen vor Abreise
Optional zubuchbar +
Termine & Preise
Reisezeitraum
04.09.2022 -
11.09.2022
Keine Plätze mehr frei
ab 299 € p.P.
Reisezeitraum
11.09.2022 -
18.09.2022
Keine Plätze mehr frei
ab 299 € p.P.
Reisezeitraum
18.09.2022 -
25.09.2022
Keine Plätze mehr frei
ab 299 € p.P.
Reisezeitraum
25.09.2022 -
02.10.2022
Noch wenige Plätze frei
ab 299 € p.P.
Reisezeitraum
02.10.2022 -
09.10.2022
Keine Plätze mehr frei
ab 229 € p.P.
Reisezeitraum
09.10.2022 -
16.10.2022
Noch Plätze frei
ab 229 € p.P.
Reisezeitraum
16.10.2022 -
23.10.2022
Noch Plätze frei
ab 229 € p.P.
Reisezeitraum
23.10.2022 -
30.10.2022
Noch Plätze frei
ab 229 € p.P.
Reisezeitraum
30.10.2022 -
06.11.2022
Noch Plätze frei
ab 229 € p.P.
Reisezeitraum
06.11.2022 -
13.11.2022
Noch Plätze frei
ab 140 € p.P.
Reisezeitraum
13.11.2022 -
20.11.2022
Noch Plätze frei
ab 140 € p.P.
Reisezeitraum
20.11.2022 -
27.11.2022
Noch Plätze frei
ab 140 € p.P.
Reisezeitraum
27.11.2022 -
04.12.2022
Noch Plätze frei
ab 140 € p.P.
Erfahrungen
Wir waren dieses Jahr im Studentensurfcamp am Küstenort Saint Girons Plage, das sich direkt hinter den Dünen zum Strand befindet. Der Urlaub war super organisiert, angefangen bei einer problemlosen Busfahrt bis hin zu einem erstklassigen Surfkurs von Coachs, die selbst viel Erfahrung mitbringen und diese auch vermitteln können. Das Team war äußerst verantwortungsbewusst, da auch die Theorie hinter den Surfbedingungen, also beispielsweise die Auswirkungen von Strömungen, Temperatur und Wind auf das Wellenverhalten, interessant erklärt wurden...
Leon Rosenkranz auf Google+
Super lieb und sehr kulant. Hatten eine Reise für November gebucht. Leider wurden alle Flüge aus Deutschland gestrichen. Und wurde sofort der komplette Betrag erstattet. Wir hatten uns so auf das Camp gefreut. Sobald es wieder möglich ist werden wir definitv wieder hier buchen.
Mary Linker auf Google+
Das Team vor Ort im Camp ist sehr cool und entspannt. Das Essen war immer sehr lecker und wurde frisch zubereitet. Auf individuelle Wünsche wird in der Küche ebenfalls eingegangen. Das Surfen hat super viel Spaß gemacht. Die Surflehrer sind gut auf die verschiedenen Wetter-/ Wellenbedingungen eingegangen. Insgesamt ist das Camp super gemütlich mit den Hängematten, Yoga-Bereich, Barzelt, etc. Würde jederzeit wieder hinfahren!
Annika Weber auf Google+
Ich habe ein Surfurlaub im Surfcamp St.Girons gebucht. Die Reise ging mit Busfahrt 10 Tage lang. Mir hat das Surfcamp sehr gut gefallen, da die Zelte sehr groß waren, die Verpflegung sehr lecker und das Personal sehr freundlich ist. Jeden Abend gab es Programm. Nach einer Woche konnte ich viele neue Kontakte knüpfen. Da ich Anfängerin im Surfen war, war es mir wichtig, dass ich nach der Woche auf dem Board stehen kann. Das hat geklappt. Durch die Surfkurse und die Praxis schaffe ich es auf dem Board zu stehen und kleine Wellen zu surfen. Die Organisation von Studisurf kann ich nur weiter empfehlen!
Isabell Begemann auf Google+